Ihr Merkzettel
Artikel: 0
Wert: 0,00 €
Der Merkzettel ist noch leer.

Taschenfederkernmatratze

Taschenfederkernmatratzen zählen zu den beliebtesten Matratzen: Sie bestehen aus mehreren Baumwoll-"Taschen" aus Nessel, in denen die Federn eingenäht sind. Die einzelnen Taschen sind zusammengenäht, um die Punktelastizität zu verbessern. Bei einer Taschenfederkernmatratze sind die einzelnen Federn in der Matratze so angebracht, dass sie selbstständig die richtige Spannung herstellen können. Genau gesagt sind die Federn in viele einzelne Stofftaschen eingenäht, wobei diese Taschen wiederum untereinander verbunden sind. Auf diese Weise wird die besondere Anpassungsfähigkeit dieser Matratzenart erreicht. Taschenfederkernmatratzen sind in den letzten Jahren sehr populär und beliebt geworden. Das liegt vor allem daran, dass diese Matratzen außergewöhnlich komfortabel sind und dabei den Rücken sehr gut unterstützen. Sie passen sich der Kontur des Körpers problemlos an und eignen sich daher vor allem für Menschen mit Rückenproblemen ganz ausgezeichnet. Aber auch für Personen ohne orthopädische Probleme ist die Taschenfederkernmatratze eine sehr gute Wahl, da sie durch ihre Anpassungsfähigkeit ein bequemes Liegen und damit einen tiefen und erholsamen Schlaf ermöglicht. Taschenfederkernmatratzen sind außerdem ganz besonders robust und strapazierfähig und halten daher über viele Jahre hinweg. Bei einer Taschenfederkernmatratze sind die einzelnen Federn in der Matratze so angebracht, dass sie selbstständig die richtige Spannung herstellen können. Genau gesagt sind die Federn in viele einzelne Stofftaschen eingenäht, wobei diese Taschen wiederum untereinander verbunden sind. Auf diese Weise wird die besondere Anpassungsfähigkeit dieser Matratzenart erreicht.

Arten der Taschenfederkernmatratzen

Die Taschenfederkernmatratze gibt es nicht nur in verschiedenen Größen, sondern auch mit unterschiedlichen Federspannungen. Unterschieden werden hier in erster Linie die weiche, die mittelharte und die harte Matratze. Zwischen diesen Härtegraden kann ganz nach Belieben gewählt werden. Es kommt hierbei immer auf das individuelle Schlafgefühl des Einzelnen an.

Filtern nach Hersteller
Beco  (64)
Irisette (200)
Brinkhaus (60)
Matraflex (14)
Diamona (18)
Röwa (401)
1 von 275weiter »2
Welcher Typ Schläfer sind Sie?
geschrieben am 02.02.2012 von Adele

Jeder Mensch hat seinen ganz eigenen Weg zum gesunden, erholsamen Schlaf. Nicht nur der Zeitpunkt des Einschlafens und Aufwachens sowie die ...